Outputmanagement: Ein hochsensibles Thema!

Tagtäglich entstehen Unmengen von Textdokumenten, E-Mails und Nachrichten, Tabellen und Berichten – und das bei durchaus sensiblen Geschäftsabläufen innerhalb von Unternehmen wie Behörden. Outputmanagement ist ein hochsensibles Thema!

Mitarbeiter müssen auf interne und externe Anfragen umgehend und individuell reagieren können. ERP-basierte Prozesse müssen daher sowohl bei Optimierung als auch Neu-Einführung einigen Anforderungen entsprechen, die Compliance, Governance, Qualitätsmanagement oder auch Corporate Identity einfordern. Das geht nur mit der passenden IT-Unterstützung. Haben Sie sich schon folgendes gefragt?

  • Unterstützt Sie Ihre IT bei der regelkonformen Erstellung von Dokumenten?
  • Haben Sie beim Dokumentenmanagement auch das Identity Management bedacht?
  • Wie steht es um Ihre Datensicherheit und wie sehen Ihre Archivierungssysteme aus?
  • Sehen Sie Optimierungspotenzial bei CRM und SRM?
  • Haben Sie wirklich sichere Kommunikationslösungen?

Sprechen Sie mit uns über Outputmanagement.

Outputmanagement: Ein hochsensibles Thema!